Archiv für den Monat: Februar 2015

TYPO3 6.2 sehr langsam – Tuning der Datenbank

Moderne Webserver nutzen meist das ext4 Dateisystem. Bei ext4 ist eine Konsistenz-Prüfung aktiv, die jeden Schreibvorgang validiert. Dies erhöht die Datensicherheit und Datenintegrität, hat jedoch auch Auswirkungen auf die Schreib-Performance. TYPO3 nutzt für die meisten Tabellen das Speichersubsystem InnoDB, welches auf ext4 formatierten Festplatten unter Umständen nicht sonderlich performant, läuft.

Das Löschen und der Neuaufbau des TYPO3 Cache kann so jeweils um die 10 Sekunden in Anspruch nehmen. Dies mag bei bereits fertigen Websites, die nur selten verändert werden nicht tragisch sein, bei der Entwicklung ist die, wenn auch kurze Wartezeit sehr nervig.

Wir setzen seit ein paar Tagen statt herkömmlichen mechanischen Festplatten nur noch SSDs auf unseren MySQL Datenbankservern ein. Der Geschwindigkeitszuwachs ist enorm. Löschen und neu Aufbauen des Cache läuft nun in weniger als 1 Sekunde ab. So macht das Entwickeln wieder Spaß!

Share Button

Website spiegeln / Backup mit SSH und FTP

Plant man einen Providerwechsel, so muss die Website vorher natürlich gesichert werden. Bei sehr kleinen Websites mit wenigen MB Größe und keinen speziellen Dateirechten (CHMOD) kann der Download lokal per FTP-Client, wie z.B. Filezilla erfolgen. Die Website ist dann auch relativ schnell wieder per FTP auf den neuen Webserver hochgeladen.

Was aber, wenn die Webseite mehrere Gigabyte groß ist? Natürlich würde dies auch hier wie oben beschrieben funktionieren. Der Upload dürfte jedoch, je nach vorhandenem Internetanschluss einige Zeit in Anspruch nehmen.

Schneller und sicherer spiegelt man eine Homepage per SSH und FTP. Hier wird die alte Website direkt auf den neuen Server übertragen, und zwar mit voller Geschwindigkeit der Internetanbindung der Webserver. SSH bietet jeder vernünftige Webhoster an. Bei uns ist z.B. SSH ab Webspace Tarif-L und in allen TYPO3 Webhosting-Tarifen enthalten.

Und so einfach geht es:
Nach dem Herstellen der SSH-Verbindung folgenden Befehl eingeben:

wget –mirror –ftp-user=USERNAME –ftp-password=PASSWORT ftp://HOSTNAME

Alles in Großbuchstaben bitte mit den Daten des alten Servers ersetzen.

Nach kurzer Zeit erhalten Sie eine 1:1 Kopie Ihrer Website auf dem neuen Webserver.

Share Button